Sprechzeiten
 

Die Sprechstunde findet montags und mittwochs von 17.30-18.30 Uhr im Gemeindebüro statt.

 

Für Mietverträge des Bürgerhauses bitte unser Anfrageformular verwenden.

 

Termine können bei Bedarf telefonisch vereinbart werden.

 
Kontaktdaten
 

Gemeindebüro:

Arenberger Straße 33a

56182 Urbar

Tel: 0261-66270

Fax: 0261-20 799 05

 
Sachsen vernetzt
Link verschicken   Drucken
 

Herzlich Willkommen zur Pfingstkirmes

in der Ortsgemeinde Urbar!

 

Liebe Urbarerinnen und Urbarer, liebe Gäste,

 

am Pfingstwochenende ist in Urbar endlich wieder Kirmes. Nutzen Sie das schöne lange Pfingstwochenende, um Freude, Spaß und nette Begegnungen mit der ganzen Familie zu finden. Die Urbarer Kirmes ist eines der traditionellen Feste, die seit Generationen in Urbar gefeiert werden.

 

Mein Dank gilt den vielen aktiven Mitgliedern der Kirmesgesellschaft, die dieses Fest auch in diesem Jahr wieder ehrenamtlich auf die Beine stellen. Dies ist keine Selbstverständlichkeit, heißt es doch viele Stunden planen, aufbauen, helfen und auch wieder abbauen und sauber machen. Die Mitglieder der Kirmesgesellschaft machen es, weil sie Spaß daran haben, für die Bürgerinnen und Bürger ein Fest zu veranstalten, das die Geselligkeit, Brauchtum und das freundschaftliche Miteinander in Urbar fördert. Bitte schmücken Sie auch in diesem Jahr ihre Häuser mit der Urbarer Fahne, um dem Fest für alle sichtbar einen würdevollen Rahmen zu bereiten.

 

Die Urbarer Kirmes ist nicht nur ein Fest, das seit Generationen gefeiert wird, es ist auch ein Fest für alle Generationen. Und es hat für jeden etwas zu bieten. Die traditionellen Buden, der Duft von Zuckerwatte oder gute Gespräche und gemütliches Beisammensein beim Schoppen. Ich freue mich auch wieder auf eine flotte Fahrt im Autoskooter mit der Urbarer Jugend!

Wie in alten Zeiten spielt am Samstag Abend die Live-Band „Die roten Hosen“ und lädt alle ein, Musik zu hören und zu tanzen. Das ist ein toller Auftakt.

Am Freitag, den 29. Mai lädt die Kirmesgesellschaft die Bürgerinnen und Bürger zum Seniorenkaffee am Nachmittag um 15.00 Uhr ins Bürgerhaus ein. Bei Kaffee und Kuchen lassen sich alte Freundschaften und Erinnerungen an die traditionelle Kirmes wieder aufleben.

Mitten im Ortskern kann jeder wunderbare Tage mit alten und neuen Freunden verbringen. Ich heiße alle Gäste auf der Urbarer Kirmes herzlich willkommen und freue mich auf ein unbeschwertes fröhliches Fest.

 

Ihre Karin Küsel-Ferber

Ortsbürgermeisterin

 

 

Kirmes