BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Sprechzeiten

Die Sprechstunde von Frau Küsel findet mittwochs von 17:30 – 18:30 Uhr im Gemeindebüro statt. Termine können bei Bedarf telefonisch vereinbart werden.

 

Für Mietverträge des Bürgerhauses bitte unser Anfragenformular verwenden. Für die Anmietung des Bürgerhauses wenden Sie sich bitte an Frau Merg, dienstags 16:30 – 18:30 Uhr.

 

Veranstaltungen
Kontakt

Gemeindebüro:

Arenberger Straße 33a

56182 Urbar

Tel: 0261-66270

Fax: 0261-20 799 05

 

Bei Anfragen an das Einwohnermeldeamt wenden Sie sich bitte an die Verbandsgemeindeverwaltung: rathaus@_we_dont_like_spam_vg-vallendar.de

 

 

WLAN Bürgerhaus

 

     +++   06. 12. 2021 ABGESAGT! Adventsfeier  +++     
     +++   11. 12. 2021 ABGESAGT: Weihnachtsmarkt  +++     
     +++   15. 12. 2021 Online Ortsgemeinderat Sitzung  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Spielschiff auf dem Schulhof-Spielplatz

Urbar (bei Koblenz), den 15. 06. 2021

Urbarer Kinder freuen sich über das neue Spielschiff auf dem Schulhof-Spielplatz

Urbar. Viele Kinder spielen sehr gerne auf dem Spielplatz auf dem Schulhof und das nicht nur in der Pause während der Schulzeit. Auch am Nachmittag ist dieser Spielplatz ein toller Treffpunkt. Allerdings war das alte Spielgerät in die Jahre gekommen. Die Doppelturmanlage musste in den letzten Jahren immer wieder durch den Bauhof bzw. durch beauftragte Firmen repariert werden, damit die Anlage verkehrssicher ist. Daher hatte sich der Gemeinderat entschlossen, ein neues Gerät zu kaufen. Es sollte ein Spielgerät angeschafft werden, das einen hohen Spielwert mit Möglichkeiten zum Klettern, Rutschen und Spielen hat. Die Entscheidung fiel auf ein Spielschiff aus Robinienholz. Ein Schiff ist Bestandteil des Wappens von Urbar und passt daher sehr gut in unseren Ort. Die Bauhofmitarbeiter der Ortsgemeinde haben im Vorfeld die alten morschen Stämme im Hang entfernt und das Gelände mit Beton-L-Steinen abgefangen und gesichert. Die Stufen wurden mit Erde verfüllt und eingesät. Sie haben das alte Spielgerät abgebaut, neue Fundamente erstellt und das neue Spielschiff per Kran vom Schulhof aus auf das Spielplatzgelände gehoben. Da der Beton ausreichend Zeit braucht, um auszuhärten, konnten die Kinder leider fast einen Monat das neue Spielgerät nicht nutzen. Das lange Warten hat sich ausgezahlt: Nun steht das Schiff sicher und wird schon von vielen Kindern bespielt.

 

Bild zur Meldung: Spielschiff auf dem Schulhof-Spielplatz