Sprechzeiten

Die Sprechstunden von Frau Küsel finden montags und mittwochs von 17:30 - 18:30 Uhr im Gemeindebüro statt.

Termine können bei Bedarf telefonisch vereinbart werden.

 

Für Mietverträge des Bürgerhauses bitte unser Anfrageformular verwenden. Für die Anmietung des Bürgerhauses wenden Sie sich bitte an Frau Merg dienstags 16:30-18:30 Uhr.

Am Dienstag, den 8. Oktober bleibt das Büro krankheitsbedingt geschlossen!

Kontakt

Gemeindebüro:

Arenberger Straße 33a

56182 Urbar

Tel: 0261-66270

Fax: 0261-20 799 05

 

Bei Anfragen an das Einwohnermeldeamt wenden Sie sich bitte an die Verbandsgemeindeverwaltung: rathaus@_we_dont_like_spam_vg-vallendar.de

 

 

WLAN Bürgerhaus

 

Link verschicken   Drucken
 

Der Abenteuer-Spielplatz in der Remigiusstraße ist fertig

Urbar (bei Koblenz), den 24.09.2019

Der Bauhof der Ortsgemeinde hat erneut einen sehr in die Jahre gekommenen Spielplatz komplett saniert. Nun war der Spielplatz an der Remigiusstraße an der Reihe. Die Stützbalken der alten Rutsche waren stark eingerissen und daher nicht mehr stabil und die Fallzone nicht fachgerecht ausgebildet. Seit langem war das Karussell wegen des defekten Kugellagers abmontiert worden. Nun haben die Mitarbeiter des Bauhofes die morschen hölzernen Palisaden entfernt, die Fläche mithilfe eines Baggers für einen geeigneten Fallschutz terrassiert, den Hang mit Beton-L-Steinen abgefangen und Spielgeräte montiert.  „Unsere Mitarbeiter des Urbarer Bauhofes und der Hausmeister haben hervorragende Arbeit gemacht! Mit viel Sachverstand und Können haben sie im Besselicher Feld einen tollen Spielplatz errichtet.“, freut sich die Ortsbürgermeisterin Karin Küsel. Es wurde ein mit Seilen bespanntes Klettergerüst und eine, sich über die gesamte Fläche reichende Seilbahn aufgebaut. Außerdem wurde die bestehende Schaukel gestrichen und mit neuen Brettern versehen. Die neuen Spielgeräte sind vielfältig bespielbar und langlebig, da die Pfosten aus Metall gefertigt sind.  „Ich hoffe, dass viele Kinder und Jugendliche den Spielplatz nutzen! Es wäre schön, wenn auch die Anwohner ein Auge auf den Spielplatz haben, damit er lange Freude macht!“ erklärt Karin Küsel.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Der Abenteuer-Spielplatz in der Remigiusstraße ist fertig