BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Sprechzeiten

Die Sprechstunde von Frau Küsel findet mittwochs von 17:30 – 18:30 Uhr im Gemeindebüro statt. Termine können bei Bedarf telefonisch vereinbart werden.

 

Für Mietverträge des Bürgerhauses bitte unser Anfragenformular verwenden. Für die Anmietung des Bürgerhauses wenden Sie sich bitte an Frau Rösler, dienstags 16:30 – 18:30 Uhr. 

 

Veranstaltungen
Kontakt

Gemeindebüro:

Arenberger Straße 33a

56182 Urbar

Tel: 0261-66270

Fax: 0261-20 799 05

 

Bei Anfragen an das Einwohnermeldeamt wenden Sie sich bitte an die Verbandsgemeindeverwaltung: rathaus@_we_dont_like_spam_vg-vallendar.de

 

 

WLAN Bürgerhaus

 

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Grundschulkinder lassen Urbar aufblühen

Urbar (bei Koblenz), den 22. 11. 2022

Nun war es wieder soweit. Die Kinder der 3. Klassen der Grundschule Urbar haben tatkräftig mitgeholfen 1000 Blumenzwiebeln noch vor dem Winter in die Erde zu setzen. Es ist inzwischen eine schöne Tradition, dass die Kinder den Mitarbeitern des Urbarer Bauhofes und der Ortsbürgermeisterin Karin Küsel helfen, Blumenzwiebeln zu setzen. Zu Beginn der Pflanzaktion erklärte Karin Küsel den Kindern den Wachstumszyklus einer Zwiebel im Verlauf eines Jahres und wie eine Zwiebel aufgebaut ist. Auch zeigte sie, wie eine Zwiebel gesetzt werden muss, damit sie im kommenden Frühjahr auch gut blüht. So haben die Kinder die Zwiebeln sorgfältig, mit den Wurzeln nach unten eingepflanzt, denn diese Pflanzaktion soll nicht nur Spaß, sondern auch nachhaltig jedes Jahr wieder Freude machen. Mit viel Eifer haben die Mädchen und Jungen mit der Hilfe von ihrer Lehrerin Frau Schweda-Linkamp viele Tulpen und Osterglocken gesetzt. Im Frühjahr wird dann die neuangelegte Rasenfläche neben dem Bürgerhaus alle Urbarerinnen und Urbarer erfreuen. „Jedes Jahr, wenn die Osterglocken und Tulpen blühen, werden die Kinder daran erinnert, dass sie dazu beigetragen haben, unseren Ort lebenswerter zu machen!“ so die Ortsbürgermeisterin Karin Küsel. „In jedem Jahr setzen die Kinder des dritten Schuljahres Blumenzwiebeln und verschönern unseren Ort. Auch in diesem Jahr haben sie toll mitgeholfen!“. Die Kinder haben als kleines Dankeschön für ihre Hilfe eine Blumenzwiebel mit nach Hause nehmen dürfen.

 

Bild zur Meldung: Grundschulkinder lassen Urbar aufblühen