BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Sprechzeiten

Die Sprechstunde von Frau Küsel findet mittwochs von 17:30 – 18:30 Uhr im Gemeindebüro statt. Termine können bei Bedarf telefonisch vereinbart werden.

 

Für Mietverträge des Bürgerhauses bitte unser Anfragenformular verwenden. Für die Anmietung des Bürgerhauses wenden Sie sich bitte an Frau Merg, dienstags 16:30 – 18:30 Uhr.

 

Veranstaltungen
Aktuelle Nachrichten
Kontakt

Gemeindebüro:

Arenberger Straße 33a

56182 Urbar

Tel: 0261-66270

Fax: 0261-20 799 05

 

Bei Anfragen an das Einwohnermeldeamt wenden Sie sich bitte an die Verbandsgemeindeverwaltung: rathaus@_we_dont_like_spam_vg-vallendar.de

 

 

WLAN Bürgerhaus

 

     +++   19. 05. 2021 Ortsgemeinderat Sitzung  +++     
     +++   20. 05. 2021 Blutspende  +++     
     +++   09. 06. 2021 ATU/HA Sitzung  +++     
     +++   23. 06. 2021 Ortsgemeinderat Sitzung  +++     
     +++   07. 07. 2021 ATU/HA Sitzung  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Freunde der Kunst und Kultur in Urbar

Vorschaubild

Thomas Krämer

Arenberger Straße 8
56182 Urbar (bei Koblenz)

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.KuK-Urbar.jimdo.com


Aktuelle Meldungen

Rettet das Theater Mittelrhein in Urbar!

(27. 04. 2021)

Vereinsring der Urbarer Vereine e.V. startet Crowndfunding-Projekt

 

Urbar hat Einiges zu bieten. Doch eine Institution in Urbar ist etwas ganz Besonders: Denn als kleiner Ort mit rund 3.300 Einwohnern hat Urbar ein eigenes Profi-Theater mit Theater-Kneipe. Grund dafür ist, dass vor einigen Jahren von Uschi Boffin-Hofmeister gegründete Theater Mittelrhein.

Normalerweise stehen am Wochenende zahlreiche Menschen vor der ehemaligen Gaststätte in der Haupstraße 78 in Urbar, denn diese ist zum Zuhause für das Theater Mittelrhein geworden. Und das Theater ist zum echten Geheimtipp für Kulturfreunde in der Region geworden. Egal ob Theaterstücke, Konzerte oder Veranstaltungen: Im „Kulturgut“, wie es die Urbarer nennen, ist immer was los. Und natürlich gibt es auch immer die Möglichkeit für „ein Bier bei Uschi“ im kleinen und gemütlichen Theater vorbeizugehen.

Doch jetzt stellen die Corona-Pandemie und die Corona-Schutzmaßnahen Besitzerin Uschi Boffin-Hofmeister und ihr Team seit mehr als einem Jahr vor große Herausforderungen:

Der Kneipenbetrieb ist eingestellt, Veranstaltungen können zurzeit bis auf Weiteres nicht stattfinden. Viele Schauspieler haben dadurch erhebliche finanzielle Einbußen.

 

Noch schlimmer trifft es aber Uschi Boffin-Hofmeister: Die Kosten für ihr kleines Theater – Miete für die Räumlichkeiten, Betriebskosten etc.- laufen weiter, aber die Kasse bleibt leer. Aktuell ist unklar, wie lange das kleine Unternehmen diese Situation aushalten kann. Die Vermieterin hat Uschi Boffin-Hofmeister die Miete zwar gestundet, inzwischen haben die Forderungen sich aber auf rund 10.000 Euro summiert. Doch diesen Betrag kann Uschi Boffin-Hofmeister nicht neben den laufenden Kosten auftreiben. Auch der eigens gegründete Förderverein „Freunde der Kunst und Kultur in Urbar“ e.V. kann das Theater zwar finanziell unterstützen, diesen Betrag aber auf keinen Fall auftreiben. Damit steht das Theater Mittelrhein vor dem Aus!

Damit würde nicht nur Urbar, sondern auch die Kulturszene der Region ein echtes Juwel verlieren.

Und genau deshalb muss Urbar jetzt zusammenhalten und versuchen, das Theater Mittelrhein zu retten.

 

Der Vereinsring der Urbarer Vereine e.V. hat deshalb ein Crowdfunding-Projekt ins Leben gerufen, um das Theater Mittelrhein im Urbarer Kuklturgut zu retten. Beim Crowdfunding geht es darum, dass eine Vielzahl privater Spenderinnen und Spender mit kleinen Geldbeträgen dazu beiträgt, dass gemeinsam eine größere Summe erreicht werden kann. Wird die zuvor festgelegte Zielsumme nicht erreicht, erhalten die SpenderInnen ihr Geld zurück.

Unter folgendem Link können Sie Ihren Beitrag dazu leisten:

https://www.startnext.com/rettet-das-theater-mittelrhein

 

 

Jeder noch so kleine Betrag hilft!

 

 

Sie können „einfach nur so“ spenden oder eines unserer „Dankeschön“ für einen symbolischen Betrag erwerben.

Folgende „Dankeschön“ stehen zur Auswahl:

 

  1. Genießen Sie Ihren Kaffee in Zukunft in der exklusiven Theater-Mittelrhein-Tasse. Diese können Sie für einen symbolischen Betrag von 15 Euro erwerben
  2. Sobald es wieder möglich ist, werden wir gemeinsam mit dem Theater Mittelrhein ein Open-Stage-Konzert unter freiem Himmel veranstalten. Nachwuchs-Künstlerinnen und Künstler und Bands aus der Region werden jeweils kleine „Gigs“ spielen. Die Veranstaltung wird am Urbarer Bürgerhaus stattfinden, für Speisen und Getränke sorgt der Vereinsring der Urbarer Vereine e.V.

Details zur Veranstaltung sowie der Termin werden noch bekanntgegeben.

Sichern Sie sich schon jetzt Ihr VIP-Paket für diese Veranstaltung:

In dem VIP-Paket enthalten sind der Eintritt für 2 Personen, garantiert gute Sitzplätze sowie Gutscheine für je ein Essen und ein Getränk.

Sie erhalten dieses attraktive Paket für nur 25 Euro.

 

 

Gemeinsam können wir dazu beitragen, dass das Theater Mittelrhein in Urbar auch in Zukunft Treffpunkt für Kunst-und Kulturfreunde der Region ist und dass die Urbarerinnen und Urbarer auch in Zukunft ein Bier „bei Uschi“ trinken können.

[Hier unterstützen (Link)]

Foto zur Meldung: Rettet das Theater Mittelrhein in Urbar!
Foto: Rettet das Theater Mittelrhein in Urbar!